Cookies

Die Cookies oder Chocolate Chip Cookies sind, wie so viele Rezepte, eigentlich aus Versehen entstanden. Es geschah in den Dreißigerjahren, als Ruth Wakefield, die Inhaberin des Hotels Toll House Inn das Kakaopulver ausgegangen war, das sie sonst für ihre Butterkekse für die Gäste benutzte. Kurzerhand beschloss sie, einen Riegel Schokolade zu zerkleinern und in den Teig zu geben. Sie rechnete damit, dass sich dieser auflösen würde, doch das geschah nicht. So entstanden die berühmtesten Kekse Amerikas. Nicht gerade leicht verdaulich, aber lecker.

Die Rezepte von Puls

Zutaten für circa 20 Kekse:

300 g Mehl
250 g Butter
5 g Natron
2 Eier
100 g Rohrzucker
100 g Zucker
200 g Schokoladentropfen zartbitter
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz

Zubereitung:

Cookies
Cookies
Cookies

Die weiche, in Stücke geschnittene Butter mit dem Zucker (1) und dem Rohrzucker (2) mit Hilfe eines Holzlöffels (3) vermischen und kräftig zu einer glatten Creme verrühren (4).

Cookies
Cookies
Cookies

Um das Rühren einfacher zu machen, hilft ein nasses Küchentuch unter der Rührschüssel, damit diese nicht verrutscht. Die leicht verquirlten Eier (5) nach und nach hinzufügen und zwischendurch einrühren (6).

Cookies
Cookies
Cookies

Den Vanilleextrakt (7) hinzugeben und alles zu einer einheitlichen Masse (8) verarbeiten. Das Mehl in einer andere Schüssel sieben und mit 5 g Natron und einer Prise Salz (wenn gewünscht, sorgt für die typische salzige Note der Kekse) (9) vermischen. 

Cookies
Cookies
Cookies

Zuletzt die Schokotropfen (10) hinzufügen und gleichmäßig einrühren. Mit einem Eisportionierer (oder Esslöffel) kleine Kugeln von jeweils circa 50 g (11) formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in eine Backform legen (12).

Cookies
Cookies
Cookies

Wir haben jeweils 8 Kekse auf einem Backblech gebacken und dazwischen ausreichend Abstand gehalten (13), damit sie beim Backen nicht aneinanderkleben. Die angegebenen Mengen ergeben circa 20 Kekse. Damit die Kekse ihre Form im Ofen besser beibehalten, sollten sie davor circa eine Stunde lang im Kühlschrank gekühlt werden. Den Backofen auf 160 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Kekse auf der mittleren Schiene für circa 35-40 Minuten backen. Die Kekse sind fertig, wenn sie außen leicht knusprig und innen noch recht weich sind (14). Lassen Sie die Kekse auf einem Rost abkühlen (15) und genießen Sie sie als leckeren Snack zwischendurch. Cookies Policy

oder akzeptieren
Ein Büro in den Bergen

Bei uns zu arbeiten ist einfach anders

Was bedeutet es, in einem Büro am Fuß der Dolomiten zu planen, zu entwerfen, zu layouten, zu schreiben, Unternehmenskommunikation zu gestalten? Es bedeutet bessere Luft, weniger Stress, und in Deiner Freizeit grüßen Dich Lärchen, Zirbelkiefern und Fichten. Nicht übel, oder?

Man stellt sich die Großstadt vor, das Stadtleben, den Rausch, die Lebenserfahrung, den Erfolg, die Karriere – und dann landet man mitten im Chaos, im Smog, ohne auch nur eine Minute Freizeit, schwitzend eingepfercht im Fitnessstudio, ewig für ein belegtes Brötchen Schlange stehend, ganz zu schweigen von der Parkplatzsuche und der Rush Hour, wenn auch U-Bahn und Busse rappelvoll sind, wenn es im Sommer viel zu heiß ist und einem im Winter die feuchte Kälte in die Knochen kriecht. Und dann fragt man sich: Warum tue ich mir das eigentlich an?



Ja, warum eigentlich? Wir befinden uns hier mitten im Gadertal, nur anderthalb Stunden von Bozen entfernt, von wo Schnellzüge in kürzester Zeit nach Venedig, Verona, Bologna, Mailand, München und Innsbruck fahren. Bei uns gibt es Wanderwege, herrliche Bergpässe für Radtouren, Skipisten im Winter, Schäfchenwolken am Himmel und die Dolomiten, die sich abends rosa färben. Wir lassen es uns hier ziemlich gut gehen. Um es auf Ladinisch zu sagen: „Ci bel“ – wie schön!

Wenn Du Dir das gerne mal anschauen willst, komm uns besuchen. Hier bei uns zu arbeiten könnte sich als wunderbare Überraschung erweisen. Zuerst solltest Du aber unsere Fragen beantworten. Bëgngnü, was so viel heißt wie „willkommen“.

CV löschen
CV hinzufügen
Im Sinne des Gesetzesvertretenden Dekrets (DSGVO 679/2016, TKG 2003) betreffend den Schutz der Privatsphäre werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Inhaber der Datenverarbeitung ist Michael Moling Str. Gran Ega, 4 BZ - Italia hi@studiopuls.it. Vollständige Datenschutzerklärung.
Schreib uns, wir melden uns so bald wie möglich. you@studiopuls.it